Häufig gestellte Fragen

Androidliste berechnet keine Kosten für downloads. Allerdings können einige Google Play Apps kostenpflichtig sein. Um Verwirrungen zu vermeiden zeigt unsere Seite deutlich an, welche kostenlos und welche kostenpflichtig auf Google Play sind.

Androidliste hilft Ihnen dabei, die neuesten Apps, Spiele und Themen für Ihr Gerat zu finden, mit täglich aktualsierten Listen. Wir bieten zudem auch detaillierte Beschreibungen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, ob die App interessant ist. Zudem haben wir verschiedene Download-Methoden.

Das ist sehr einfach. Klicken Sie einfach auf Einstellungen > Anwendungen und wählen Sie die App aus, die Sie entfernen möchten. Eine Deinstallieren-Option wird auftauchen. Klicken Sie und die App wird automatisch deinstalliert.

Manchmal entscheidet Google Play, Apps zu verbieten, wenn diese nicht mit den Vorgaben konform sind, oder sie einfach in manchen Ländern nicht verfügbar sind. Die einzige Art, dann an die App zu kommen, ist über den Download der APK-Version.

Unser Team ist jeden Tag damit beschäftigt, so viele Beschreibungen wie möglich zu vervollständigen. Allerdings werden tagtäglich neue Apps veröffentlicht, weswegen es fast unmöglich ist, alle zu schaffen. Wenn Sie mehr Informationen zu einer bestimmten App bekommen möchten, dann können Sie uns fragen und wir machen uns an die Arbeit.

APK (Android Application Package) ist eine Art Androiddatei, mit der Sie Apps und Spiele auf Ihrem Android installieren können, die nicht bei Google Play verfügbar sind.

Aber, aber zunächst müssen Sie einen Emulator herunterladen, wie etwa Bluestacks, um die App auf Ihrem Computer zu nutzen. Lernen Sie mehr in unserem Tutorial.

Wie anfangen?

Androidliste ist eine Online-Gemeinde auf welcher Sie Android Apps, Spiele und Themen finden, herunterladen und teilen können. Wenn Sie mehr über uns erfahren möchten, dann besuchen Sie unsere Firmenseite.

1. Wählen Sie eine App aus.
2. Klicken Sie auf kostenloser Download.
3. Wählen Sie eine Download-Methode (E-Mail, Google Play oder QR Code) und klicken Sie auf den jeweiligen Button.
4. Warten Sie, bis die Seite Sie zu Google Play weiterleitet. Wenn Sie die App via E-Mail herunterladen, dann geben Sie Ihren Account ein und folgen Sie den Anweisungen.
5. Sobald Sie bei Google Play sind, klicken Sie auf Installieren und der Vorgang wird automatisch gestartet.

Sie können durch unsere Kategorien und Listen browsen oder die Suchfunktion nutzen, um ein spezielle App, Spiel oder Thema zum download zu finden.

Ihr Konto

Absolut! Die Registrierung ist sehr einfach und komplett kostenlos.

Auf unserer Hauptseite klicken Sie oben rechts auf den Button Konto einrichten. Wählen Sie Ihre Registrierungsmethode (Facebook, Google+ oder E-Mail) und füllen Sie alle notwendigen Felder aus. Herzlich Willkommen! Jetzt sind Sie ein Mitglied unserer Gemeinde!

Kein Problem! Klicken Sie auf den folgendenLink und geben Sie uns Ihr E-Mail-Konto und wir schicken Ihnen ein neues Passwort.

Schauen Sie sich Ihr Profil auf Androidliste an und besuchen Sie Meine persönlichen Informationen auf der linken Seite des Bildschirms. Klicken Sie auf Passwort ändern und Sie können dann Ihr neues Passwort eingeben.

Einfach, loggen Sie sich in Ihr Androidliste-Konto ein, wählen Sie Informationen ändern und am Fuße finden Sie einen "Konto löschen" Button. Klicken Sie und sagen Sie uns in der anschließend auftauchenden Box warum Sie weggehhen. Wir werden Sie vermissen!

Hilfe

Achten Sie in diesem Fall darauf, dass Sie genug Speicherplatz auf Ihrem Gerät haben. Sollte dies nicht das Problem lösen, dann ist Ihr Gerät vielleicht nicht kompatibel mit der App.

In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, sich mit dem Entwickler in Verbindung zu setzen. Sie finden den Namen vom Entwickler auf der entsprechenden Appseite auf unserer Seite oder von den Kontaktinformationen zur App auf Google Play.

Es gibt 2 Möglichkeiten. Sie können eine APK Datei installieren, wenn vorhanden, oder Sie folgen den Schritten in diesem Tutorial.

Manchmal werden diese E-Mails direkt in den Spam-Ordner geleitet. Schauen Sie nach, wahrscheinlich ist sie dort! Wenn nicht, dann ist es ggf. ein internes Problem. In diesem Fall können Sie uns kontaktieren. In der Zwischenzeit können Sie die App direkt von Google Play herunterladen.

Da haben Sie Glück! Androidliste ist in 17 Sprachen verfügbar. Unterhalb der positiven und negativen Punkte und den "Gefällt mir" finden Sie einen Link zur Anzahl an Sprachen, in der die App verfügbar ist. Klicken Sie drauf und ein Pop-Up taucht auf, wodurch Sie Zugang zu App-Beschreibungen in verschiedenen Sprachen erhalten. Eine weitere Option ist, auf der Homepage ganz nach unten zu scrollen und die Links zu allen unseren Sprachen zu finden.

Scrollen Sie auf der Seite der App nach unten. Dort sehen Sie einen Kommentar-Bereich mit der Option zu kommentieren oder eine Frage zu stellen. Wählen Sie Frage aus und einer unserer Experten wird in Kürze antworten. Sie können auch das Kontaktformular nutzen.

Einfach ausgedrückt ist "rooting" ein Prozess, mit dem Sie vollen Zugang zu Ihrem Gerät erhalten und ein Super-Nutzer werden, wodurch Sie mehr Freiheiten haben, Ihr System zu modifizieren und zu manipulieren. Bitte seien Sie sich aber bewusst, dass dies kein einfacher Prozess ist. Wenn Sie mehr Informationen darüber wünschen, wie Sie Ihr Gerät rooten können, dann schauen Sie sich unser Tutorial an.

Leider sind sämtliche Apps, die bei Androidliste auftauchen, lediglich für Geräte mit dem Android-Betriebssystem kompatibel. Die genannten Geräte haben ihre eihenen Betriebsysteme und App Stores in denen Sie Apps herunterladen können.

Für Entwickler

Wir würden uns freuen, Ihre App auf Androidliste zu veröffentlichen. Schreiben Sie uns dafür entweder eine E-Mail an webmaster@mail.androidout.com oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Da unser Webauftritt in 17 verschiedenen Sprachen ist, bieten wir eine Vielzahl an Möglichkeiten, egal ob Sie ein kleiner oder größerer Entwickler sind. Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen.

Wir filtern jeden Tag hunderte an Apps und manchmal schaffen es nicht alle auf unsere Website. Wenn Ihre App bei unsere nicht zu finden ist, dann setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir werden versuchen, das Problem zu beheben.

Push-Benachrichtigungen

Es ist eine optionale Funktion, mit der Sie auch dann Nachrichten empfangen können, wenn Sie nicht auf einer bestimmte Website sind. Wenn Sie am Inhalt von AndroidListe interessiert sind, können wir Sie über neue Apps, Spiele, Themes, Nachrichten, usw. informieren. Und das alles, ohne daß Sie unsere Webseite im Browser geöffnet haben müssen.

Wir versenden Benachrichtigungen, da wir denken unseren Mitgliedern eine Menge interessanter Inhalte bieten zu können. Die Benachrichtigungen sind eine sehr nützliche Art und Weise unserer Community über relevante Android-Neuigkeiten zu informieren.

Wir versenden zwei Arten von Push-Benachrichtigungen: solche die im Zusammenhang mit Neuigkeiten stehen und solche über Android-Apps.

Benachrichtigungen über Neuigkeiten behandeln Themen wie neue Artikel, Tutorials und Listen mit den besten Apps.

Benachrichtigungen über Android-Apps halten Sie auf dem Laufenden über die Apps, Spiele und Themes.

Google Chrome: In der Navigationsleiste finden Sie ein Sicherheitsschloss direkt neben der URL. Klicken Sie auf dieses Symbol und wenn Sie “Benachrichtigungen” sehen wählen Sie “Immer blockieren auf dieser Seite” aus.

Mozilla Firefox: Sie müssen zunächst in das Firefox Menü gehen und “Einstellungen” auswählen. Wählen Sie danach "Inhalt" und bei Benachrichtigungen klicken Sie auf “auswählen”. Suchen Sie nach AndroidListe und klicken Sie auf “Seite entfernen”.

Eine andere Alternative, um die Benachrichtigungen abzuschalten, ist Ihr AndroidListe-Konto zu löschen. Befolgen Sie dazu einfach die Anleitung unter “Mein Konto” innerhalb der “FAQs”.

Sollten Sie weitere Informationen benötigen kontaktieren Sie bitte den Google Support Seite